Samstag, 29. Februar 2020

Fort- & Weiterbildung

Faszien die Welt unter der Haut aus osteopathischer Sicht

Streng limitierte Teilnehmerzahl

Termin(e)

Kursteil 1 (Therapie Tötensen)
28.02. - 29.02.2020
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kursteil 2 (Therapie Tötensen)
20.03. - 21.03.2020
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Fortbildungspunkte (FP)

20

Unterrichtseinheiten (UE)

20

Gebühr

VPT-Mitglieder: 290,- €
Nichtmitglieder: 350,- €
Ersparnis: 60,- €

Unterrichtszeit

Fr: 09:00 - 18:00 Uhr Sa: 09:00 -18:00 Uhr

Kursleitung

Anmeldung

Nutzen Sie das Anmeldeformular.

Info

Unsere Top-Referentin Frau Dr. rer. medic. Sabine Baumgart stellt Ihnen die Fortbildung: „Faszien die Welt unter der Haut – aus osteopathischer Sicht“ vor. In einem sehr persönlichen Rahmen von nur 6 Kursteilnehmern wird sie sich Zeit und Ruhe für all Ihre Fragen nehmen. Machen Sie sich bereit für einen wahnsinnig interessanten und mit Wissen gefüllten Kurs.

Beschreibung

Kursbeschreibung:
 
Teil 1
Inhalte, u.a:
 
Basis zum Verständnis für den therapeutischen Einsatz und zur Beantwortung: Was mache ich, Wann und wie?

  • Entwicklung, Forschungsstand und heutige Betrachtung der Faszienfunktionen
  • Embryonale Entwicklung, Anatomie, Histologie, Funktionsweise des faszialen Systems

 
Praxis:    Fasziale Strukturen palpieren, beurteilen, behandeln
 
Untersuchung und Behandlung mit verschiedenen Therapieverfahren (Ecoute, Inhibition, Mobilität und Palpation, FDM, Crochetage, Triggerpunktbehandlung, Tenderpointbehandlung)

  • kritische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Faszientheorien und -   behandlungskonzepten (z.B. FDM, ...)
  • Untersuchungs- und Therapieverfahren wie Mobilisation und Weichteilmanipulation
  • Inspektion hinsichtlich Körperachsen, Hautbild, Haltung, Tonus unter Berücksichtigung faszialer Anordnung
  • Fasziale Testverfahren, allgemeine fasziale Ganzkörperuntersuchungsmethoden des             gesamten Körpersystems
  • Fasziale Muster erkennen und behandeln
  • Behandlung der untere Extremität

 
Teil2:
Inhalte, u.a.:
Darstellung neuer Studien, Schmerz/ Propriozeption/Dehnungen… und ihre therapeutische Bedeutung

  • Behandlungsmodelle: FDM, Stoffwechsel, Ernährung
  • Körpervorderseite
  • Behandlungsmodelle/myofasziale Meridiane und ihr diagnostische Bedeutung
  • Behandlung von Becken, Rumpf, HWS Obere Extremität
  • Viszerale Techniken integriert zu muskuloskeletalen Schmerzsyndromen

Innere Faszien, vom Beckenboden bis zum Türckensattel

Veranstaltungsort(e)

Therapie Tötensen
Hamburgerstrasse 12
21224 Rosengarten-Tötensen
Dr. rer. medic. Sabine Baumgart
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hamburg Schleswig-Holstein
An der Alster 26 | 20099 Hamburg
Tel. 040 / 24 55 90 | Telefax 040 / 2 80 24 63
E-Mail: info@vpt-hh-sh.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.