Montag, 13. Juli 2020

Fort- & Weiterbildung

ABC der Abrechnung: „Wie können Absetzungen grundlegend reduziert werden

2020

Termin(e)

Nur noch 11 freie Plätze
08.02.2020

Fortbildungspunkte (FP)

k.A.

Unterrichtseinheiten (UE)

9

Gebühr

VPT-Mitglieder: 180,- €
Nichtmitglieder: 240,- €
inkl. Script
Ersparnis: 60,- €

Unterrichtszeit

09:00 - 16:00 Uhr

Kursleitung

Toralf J. Beier
TÜV Datenschutzbeauftragter, Geschäftsführer VPT Thüringen

Anmeldung

Nutzen Sie das Anmeldeformular.

Beschreibung

Beschreibung:  Ein modernes und zeitgemäßes Praxismanagement muss Absetzungen durch die Vertragspartner von GKV zu verhindern wissen. Gleichzeitig überzieht ein scheinbar unübersichtliches Netz von Kontrollmechanismen und -aufgaben die Leistungserbringung und Abrechnung.

Hier schafft der Kurs einen klaren Blick, indem er alle Prozesse von den Grundtatbeständen aus SGB V und SGB VII her ableitet.  Schwerpunkte dieses Kurses sind u.a.:

Terminservice und Versorgungsgesetz (TSVG) – 2019; Heilmittelrichtlinien des GBA (in der aktuellen Version); Rahmenverträge bzw. Rahmenvertrag; Rezeptprüfung ; Aktuelle Absetzungsproblematik im Bundesland sowie angemessene Reaktionen ; Abrechnungsrelevante Fragen und Antworten    

Veranstaltungsort(e)

NEU Grone Berufsfachschule für Physiotherapie
Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hamburg Schleswig-Holstein
An der Alster 26 | 20099 Hamburg
Tel. 040 / 24 55 90 | Telefax 040 / 2 80 24 63
E-Mail: info@vpt-hh-sh.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Ãœber 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.