Samstag, 20. Dezember 2014

Fort- & Weiterbildung

  • Manuelle Therapie verstehen und anwenden

    324 FP - 08.01.2015 - 11.01.2015
    Kursort: Hamburg - DIE SCHULE
    Referent: Thorsten Munt & Team
    Mitglieder: 265,- €
    Nichtmitgl: 360,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Abenteuer Rezeptabrechnung

    24.01.2015 - 24.01.2015
    Kursort: Hamburg - GRONE Berufsfachschule...
    Referent: Uwe Carstens
    Mitglieder: 50,- €
    Nichtmitgl: 75,- €

    Mehr
  • Praxisnachfolge richtig vorbereiten und gestalten

    31.01.2015 - 31.01.2015
    Kursort: Hamburg - GRONE Berufsfachschule...
    Referent: Birgit Schröder
    Mitglieder: 95,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Faszien verstehen - Faszien therapieren

    15 FP - 13.02.2015 - 14.02.2015
    Kursort: Hamburg - Döpfer Schulen
    Referent: Armin Neumeier
    Mitglieder: 195,- €
    Nichtmitgl: 195,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Behandlung bei Morbus Parkinson

    16 FP - 14.02.2015 - 15.02.2015
    Kursort: Hamburg - Döpfer Schulen
    Referent: Reinhard Wolf
    Mitglieder: 180,- €
    Nichtmitgl: 240,- €

    Mehr
  • CMD - Craniomandibuläre Dysfunktion 2015

    je Kursteil 24 FP - 20.02.2015 - 22.02.2015
    Kursort: Hamburg
    Referent: Team Werner Röhrig
    Mitglieder: 210,- €
    Nichtmitgl: 270,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Therapiekonzepte bei Herz-Kreislauferkrankungen für...

    15 FP - 21.02.2015 - 22.02.2015
    Kursort: Hamburg
    Referent: Martin Eggers
    Mitglieder: 205,- €
    Nichtmitgl: 260,- €

    Mehr
  • Manuelle Therapie verstehen und anwenden

    Gesamtkurs: 324 FP - 25.02.2015 - 28.02.2015
    Kursort: Hamburg - DIE SCHULE
    Referent: Thorsten Munt & Team
    Mitglieder: 265,- €
    Nichtmitgl: 360,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Dreidimensionale Skoliosetherapie

    19 FP - 28.02.2015 - 01.03.2015
    Kursort: Hamburg
    Referent: Andrea Spann-Grust
    Mitglieder: 185,- €
    Nichtmitgl: 265,- €

    Mehr
  • Mobilisierende Gelenktechniken f.d. Wirbelsäule und alle...

    je Kursteil 20 FP - 28.02.2015 - 01.03.2015
    Kursort: Hamburg
    Referent: Michael Meier
    Mitglieder: 235,- €
    Nichtmitgl: 290,- €

    Mehr
Alle Angebote zeigen

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

Stefan Sievers

Stefan Sievers
Landesgruppenvorsitzender

Wir begrüßen Sie auf unserer neuen Homepage. Schauen Sie sich um, stöbern Sie in politischen und fachlichen Beiträgen und unseren Weiterbildungs-angeboten. Wir freuen uns auf Sie.

VPT Landesgruppe Hamburg Schleswig-Holstein

An der Alster 26 | 20099 Hamburg
Tel. 040 / 24 55 90 | Fax 040 / 28 02 463
info@vpt-hh-sh.de

Telefonsprechzeiten:
Montag 10:00-12:00 Uhr 14:00-16:00 Uhr
Dienstag 10:00-12:00 Uhr 14:00-16:00 Uhr
Mittwoch 10:00-12:00 Uhr 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag 10:00-12:00 Uhr 14:00-16:00 Uhr
Freitag 10:00-12:00 Uhr
Mehr

Neuigkeiten von Ihrer VPT Landesgruppe

19.11.2014

Nächster Kollegenstammtisch: 21. Januar 2015

Bitte vormerken:
Der nächste Kollegenstammtisch findet statt am
21. Januar 2015, 20.00 Uhr

Ort:
Gaststätte zur Erholung
Hauptstraße 29, 25524 Heiligenstedten
Tel.: 04821-403500


17.02.2014

Mitarbeiterab- und Anmeldungen

Aus gegebener Veranlassung bitten wir unsere selbstständigen Mitglieder bei Meldung personeller Veränderungen an die Krankenkassen, Abrechnungserweiterungen, Mitarbeiterab- und Anmeldungen folgende Checkliste zu beachten:

CHECKLISTE:

An den VPT einzureichen sind folgende Unterlagen (zwingend erforderlich!):

- Berufsurkunde (bei fachlichen Leitungen beglaubigt)
- Evtl. vorhandene Zertifikate
- Kopie des Arbeitsvertrages
- Aufgabe der Wochenarbeitsstunden (bei geringfügig Beschäftigten)


Alle Neuigkeiten Ihrer Landesgruppe

Der VPT Informiert

19. Dezember 2014

Ab 1.1. ist Schluss mit alter KV-Karte

 Ab 1.1. ist Schluss  mit alter KV-Karte

Die bisherige Krankenversichertenkarte verliert mit dem Jahreswechsel ihre Gültigkeit. Ab 1. Januar 2015 sollte jeder gesetzlich krankenversicherte Patient mit der neuen elektronischen Gesundheitskarte (eGK) in die Arztpraxis kommen.

Mehr

19. Dezember 2014

Rechengrößen 2015 in Kraft

Rechengrößen 2015 in Kraft

In der Novemberausgabe berichteten wir über den Entwurf der Sozialversicherungsrechengrößenverordnung, mit der die Rechengrößen für das Jahr 2015 bekanntgegeben wurden. Der Entwurf hat zwischenzeitlich die parlamentarischen Gremien passiert. Die neuen Rechengrößen sind somit seit Jahresbeginn in Kraft.

Mehr

19. Dezember 2014

Infoseite des BMG

Infoseite des BMG

Das neue Jahr bringt einige Veränderungen in der Pflege und der Gesundheitsversorgung. Zum 1. Januar 2015 tritt das Erste Pflegestärkungsgesetz in Kraft, durch das Pflegebedürftige und ihre Angehörigen mehr Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten. Auch in der Gesundheitspolitik tut sich etwas. Das „Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-FQWG)“, tritt ebenfalls zum Jahresbeginn in Kraft (sh. auch Bericht in der Juliausgabe 2014).

Mehr

19. Dezember 2014

Vielfältig und praxisorientiert: Veranstaltungen des VPT und des ZVK auf der therapie Leipzig 2015

Vielfältig und praxisorientiert: Veranstaltungen des VPT und des ZVK auf der therapie Leipzig 2015

Die therapie Leipzig, Fachmesse mit Kongress für ­Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention findet vom 19. bis 21. März 2015 in den Leip­ziger Messehallen statt. Auch kommendes Jahr sind der Verband Physikalische Therapie – Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e. V. und der Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK) offizielle Partner der Veranstaltung und bieten zusätzlich interessante Kongressthemen für Praxis und Organisation im therapeutischen Bereich. Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Masseure und medizinische Bademeister, Ärzte, Sporttherapeuten sowie Trainer des Reha- und Gesundheitssports erwartet ein umfassender Überblick moderner Behandlungsansätze.

Mehr

19. Dezember 2014

Landesgruppe Berlin–Brandenburg Glückwünsche zum 10jährigen Bestehen des dualen Studiengangs Physiotherapie/Ergotherapie an der Alice Salomon Hochschule Berlin

Landesgruppe Berlin–Brandenburg Glückwünsche zum 10jährigen Bestehen des dualen Studiengangs Physiotherapie/Ergotherapie an der Alice Salomon Hochschule Berlin

Am 14. November dieses Jahres war es so weit: der ausbildungsintegrierende und berufsbegleitende Bachelorstudiengang Physiotherapie/Ergotherapie an der Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin feierte sein 10 jähriges Bestehen. Bei seinem Start im Jahre 2004 gab es einerseits herzliche Glückwünsche – vor allem von den Berufsverbänden – andererseits aber auch heftiges Stirnrunzeln und kritische Fragen – vor allem seitens des damaligen Berliner Wissenschaftssenats. Wozu sollen Physio- und Ergotherapeuten überhaupt studieren? Welche zusätzlichen Qualifikationen kommen dabei heraus?

Mehr

19. Dezember 2014

Landesgruppe Hessen Jahresmitgliederversammlung

Landesgruppe Hessen Jahresmitgliederversammlung

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am 16.11.2014 in Bad Nauheim im Hotel Dolce statt. Der Landesgruppenvorsitzende Hans-Heinrich Hübbe eröffnete die Mitgliederversammlung und begrüßte Herrn Dr. Robert Schleip, Biologe und Diplom-Psychologe, der seit über 35 Jahren das Geheimnis der Faszien erforscht. Herr Dr. Schleip war per Video live zugeschaltet (Abb.) und referierte über das Thema „Neueste Erkenntnisse der internationalen Faszienforschung mit Relevanz für die Physiotherapie”. Nach dem hervorragenden Vortrag konnten die Mitglieder Fragen an Dr. Schleip stellen, der auch hier bewies, welch enorme Sachkenntnis er besitzt.

Mehr

19. Dezember 2014

Landesmitgliederversammlung in Köln: Physiotherapeuten fordern von der Politik eine angemessene Vergütung durch Aufhebung der Vergütungsbegrenzung innerhalb der Grundlohnsummensteigerung

Landesmitgliederversammlung in Köln: Physiotherapeuten fordern  von der Politik eine angemessene Vergütung durch Aufhebung der  Vergütungsbegrenzung innerhalb der Grundlohnsummensteigerung

Unter dem Motto „Fortbildung, Recht und Berufspolitik” fand am 23. November in Köln die diesjährige Landesmitgliederversammlung der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen statt. Frank Quast, Landesvorsitzender der Landesgruppe NRW, konnte zahlreiche Therapeuten aus Nordrhein-Westfalen und Aussteller im MARITIM Köln begrüßen.

Mehr

19. Dezember 2014

Bundestagsabgeordnete Diana Golze (Die Linke) brandenburgische Gesundheitsministerin unter Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) in erneuerter rot-roten Koalition

Bundestagsabgeordnete Diana Golze (Die Linke) brandenburgische Gesundheitsministerin unter Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) in erneuerter rot-roten Koalition

Er bleibt der Chef: Dietmar Woidke (SPD) ist der alte und neue Minister­präsident. Im August 2013 hatte der vormalige Innenminister das Amt von Matthias Platzeck übernommen, der aus gesundheitlichen Gründen abtrat. Bei der ersten Landtagswahl in Brandenburg unter seiner Führung am 14. September 2014 konnte Woidke nach Schließung der Wahllokale mit seiner Partei feiern: Wieder wurde die SPD stärkste Kraft und kann auch künftig regieren.

Mehr

19. Dezember 2014

Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation - Ein Situationsbericht zur PNF im Rahmen der Grundausbildung zum Physiotherapeuten

Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation - Ein Situationsbericht zur PNF im Rahmen der Grundausbildung zum Physiotherapeuten

Seit Inkrafttreten des neuen Berufsgesetzes 1994 sind unter der Rubrik KG-Techniken diverse neue Fächer in die Grundausbildung aufgenommen worden, die bis dahin nicht exakt darin verankert waren. Damals war sich der Verein der ­Leitenden Lehrkräfte der Physiotherapie-Schulen einig, dass PNF den größten Stundenumfang erhält. Dieser wurde mit 120 Unterrichtsstunden beziffert. Seitdem halten sich auch die meisten Schulen für Physiotherapie an diese Vorgabe.

Mehr

19. Dezember 2014

Adhaesionen im faszialen Anteil der langen Fußmuskeln und deren Bedeutung in der Schmerztherapie

Adhaesionen im faszialen Anteil der langen Fußmuskeln und deren Bedeutung in der Schmerztherapie

Aufrechter Stand und Gang erfordert eine enorme Anpassungsfähigkeit der Fußmuskeln. Um aber auch unseren ganzen Körper schmerzfrei bewegen zu können, brauchen wir unbedingt bewegliche Füße und Zehen, was nur gegeben ist, wenn keine Adhaesionen im Bereich des myofaszialen Gewebes von Unterschenkel und Fuß vorhanden sind. Jede Bewegung wird über das Bindegewebe durch den ganzen Körper weitergeleitet: Ob beim Haare kämmen, Treppe steigen, Abspülen, Fenster putzen, Gestikulieren, Pullover überziehen, Nagel in die Wand schlagen, egal was – unsere Füße sind dabei.

Mehr
Alle Meldungen im VPT-Newsarchiv
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Wetter in Hamburg

Aktuell

bewölkt Heute20.12.2014
Temp.: 7°C37 km/h W

Vorschau

wechselnd bewölkt Samstag20.12.2014
Max.: 5°CMin.: 4°C
vereinzelt Gewitter Sonntag21.12.2014
Max.: 7°CMin.: 7°C

Wetter in Kiel

Aktuell

bewölkt Heute20.12.2014
Temp.: 6°C32 km/h W

Vorschau

windig Samstag20.12.2014
Max.: 5°CMin.: 5°C
Schauer Sonntag21.12.2014
Max.: 7°CMin.: 6°C

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hamburg Schleswig-Holstein
An der Alster 26 | 20099 Hamburg
Tel. 040 / 24 55 90 | Telefax 040 / 2 80 24 63
E-Mail: info@vpt-hh-sh.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.